Berufs- und arbeitspädagogische Weiterbildung mit Prüfung durch eine IHK

System der berufs- und arbeitspädagogischen Weiterbildung mit Prüfung durch eine Industrie- und Handelskammer (IHK)

Ausbildung der Ausbilder (AdA) und Prüfung nach der Ausbildereignungsverordnung (AEVO)

Die berufs- und arbeitspädagogische Eignung umfasst die Kompetenz zum selbstständigen Planen, Durchführen und Kontrollieren der Berufsausbildung in den Handlungsfeldern Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen, Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken, Ausbildung durchführen und Ausbildung abschließen.

Zielgruppe

alle Interessenten

Geprüfte Aus- und Weiterbildungspädagogen

Geprüfte Aus- und Weiterbildungspädagogen können Bildungsprozesse in der Berufsausbildung sowie betrieblichen Weiterbildung ganzheitlich planen und durchführen, dabei insbesondere Ausbildungsordnungen umsetzen und betriebliche Weiterbildungsmaßnahmen planen, Auszubildende gewinnen, auswählen und beraten, Beschäftigte in Bildungs- und Lernfragen beraten, Bildungsmaßnahmen organisatorisch und pädagogisch unter Mitwirkung Anderer realisieren, Auszubildende und Beschäftigte lernbegleiten sowie individuell fördern, Fachkräfte in der Aus- und Weiterbildung berufspädagogisch begleiten sowie die Qualität der Lehr- und Lernprozesse sichern und optimieren.

Zielgruppe

Interessenten mit Abschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf und Berufspraxis sowie erfolgreich abgelegter Ausbildereignungsprüfung

Geprüfte Berufspädagogen

Geprüfte Berufspädagogen sind qualifiziert, um in Einrichtungen der betrieblichen und außerbetrieblichen Bildung die Organisation und Planung beruflicher Bildungsprozesse, die Begleitung der Lernenden und ihres Lernprozesses, das Bildungsmarketing, Controlling, Qualitätsmanagement und Führungsfunktionen eigenständig und verantwortlich wahrnehmen zu können.

Zielgruppen

Aus- und Weiterbildungspädagogen und Interessenten mit einem Fortbildungsabschluss und Hochschulabsolventen jeweils mit Berufspraxis sowie erfolgreich abgelegter Ausbildereignungsprüfung.

Übersicht von Möglichkeiten zur berufs- und arbeitspädagogischen Weiterbildung sowie weiterer Fortbildungen mit Prüfung vor einer prüfenden Kammer

  • Ausbildereignung, Aus- und Weiterbildungspädagogen, Berufspädagogen, weitere Fortbildungen

Übersicht